Leitbild und Vision

Die Jugendorganisation (JO) des Skiclubs Flims fördert den Schneesport in den Disziplinen Ski Alpin und Snowboard. Die JO gehört zu den wichtigsten Nachwuchsförderern der Schweiz. Die JO hat eine breite Akzeptanz in der Bevölkerung, bei den Sponsoren, bei den Behörden, bei den Bergbahnen und in der übrigen, regionalen Wirtschaft. Eine verantwortungsvolle Finanzführung ist die Grundlage für die Verwirklichung unserer sportlichen und sozialen Ziele. Die JO bietet geführte Erlebnistrainings für Kinder (ab dem 5. Altersjahr) und Jugendliche an, weckt den Spass an der Bewegung und vermittelt und festigt gute sportliche Grundlagen. Die JO motiviert und unterstützt die Leiterpersonen bei der Jugend und Sport Aus- und Weiterbildung.

Leitbild

Für diese Punkte stehen wir heute ein: 

  • So viele Kinder und Jugendliche wie möglich für ein regelmässiges Schneesport – Engagement begeistern

  • Kinder und Jugendliche dabei begleiten, neue Herausforderungen im Sport anzunehmen, die ihren (altersgerechten) Bedürfnissen entsprechen 
    Gruppenerlebnisse im Club schaffen, sowie Kindern und Jugendlichen Fairplay als Grundhaltung im Sport und im Alltag vermitteln

  • Kinder und Jugendliche durch erfahrene Trainerinnen und Trainer ausbilden

  • Talentierte Sportlerinnen und Sportler im Rahmen der Nachwuchsförderung unterstützen und betreuen

  • Rennatmosphäre schnuppern lassen, Racing Basics vermitteln, Clubrennen und regionale Wettkämpfe besuchen sowie talentierte und rennbegeisterte Kinder für die Renngruppe Laax Ski (RLS) qualifizieren

  • Kinder und Jugendliche schrittweise zur Mitverantwortung erziehen und sie an eine Leitertätigkeit oder andere Aufgaben heranführen 

  • Den Schneesport in der Weissen Arena fördern sowie Kinder und Jugendliche für die Bedeutung einer intakten Umwelt sensibilisieren

  • Als Jugendorganisation auf einer wirtschaftlich gesunden Basis stehen

  • Leiterpersonen bei der Jugend und Sport Aus- und Weiterbildung unterstützen

  • Einhaltung der verschiedenen Chartas von Jugend und Sport

Vision

Wir wollen:

  • Junge Schneesportlerinnen und Schneesportler fördern, die den Sprung in die RLS, in regionale und überregionale Kader schaffen und später mit der Weltspitze um Weltcupsiege, Weltmeister- und Olympia-Titel kämpfen
  • Das Kader der Trainerinnen und Trainer professionalisieren und entsprechend den Anforderungen   entschädigen
  • Die JO-Strukturen so ausgestalten, dass Trainerinnen und Trainer Mitverantwortung übernehmen, um die JO bedürfnisgerecht und dienstleistungsorientiert auszugestalten
  • Mit Hilfe von Sponsoren und Gönnern zu einer mittel- bis langfristig ausgelegten Finanzierung der JO beitragen
  • Die Zusammenarbeit mit den anderen drei Skiclubs in der Region, SC Trin, CS Crap Sogn Gion, SC Ruschein, sowie der Renngemeinschaft Laax Ski (RLS), in den Bereichen Sportbetrieb, Administration und Finanzierung   intensivieren
  • Die im Athletenweg RLS gemeinsam mit den Partnerorganisationen festgelegte Zusammenarbeit vertiefen