Andri Ragettli

1st Place – Oslo (NOR) Slopestyle X-Games
1st Place – Mammoth (US) & Calgary (CAN) Slopestyle World Cup (2x)
3rd Place – Oslo (NOR) & Aspen (US) Big Air X-Games (2x)
3rd Place – Copper Mountain (US) Slopestyle Dew Tour
1st Place – Overall Slopesytle World Cup Champion 2020 (Crystal Globe Winner)

Andri war als Kind im SC Flims aktiv und zwar in der damaligen RGA, ca. ab 6 Jahre. Er ist schlussendlich eine Saison Rennen gefahren hat aber gleichzeitig schon auf Freestyle gewechselt, damalige Freestyle Academy – GAS und hat kaum mehr Race-Trainings besucht. Trotzdem war er recht erfolgreich an den Rennen, Siehe Foto SST Mini-Cups in Vuorz 2007 ein Pokal für den ersten Platz, da war er 8 Jahre alt. Andri wollte schon dazumal immer gewinnen.

Bea Ragettli (Mama) erinnert sich noch daran, als er seine ersten Rennen bestritt und nur auf Sieg aus war und sie ihm sagte, er solle nicht enttäuscht sein, denn er fahre ja gegen die 1 und teilweise auch 2 Jahre älteren Kinder. So viel Sie sich erinnere gab es aber nur ein oder zwei Mal keinen Sieg.

Christina (Schwester) ;
”Als Schwester erinnere ich mich noch gut, wie wir (Gian und ich – beide älter) immer genervt waren von Andri und sagten, er wäre eine lahme Ente. Er hatte immer einen hochroten Kopf, um mit uns mithalten zu können. Aktuell wissen ja alle, wer schlussendlich das Rennen gemacht hat.”

Wir gratulieren Andri zu seinen 4 Kugeln und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg, Gesundheit und Spass.

Der Skiclub Flims

Weiter Infos von Andri Ragettli unter:
https://andriragettli.com